KREATIVES GESTALTEN IN VIRTUAL REALITY

PERFECT SHAPE

KREATIVES GESTALTEN IN VIRTUAL REALITY

PERFECT SHAPE

21. – 22. Juni 2022
im Skulpturenpark Waldfrieden

In Virtual Reality lassen sich Skulpturen anstatt aus Stein, Holz oder
etwa Metall ganz ohne Werkstoff gestalten – das ist eine kreative
Körper-Raum-Erfahrung!

 

 

 

 

Lass dich zunächst in Tony Craggs Skulpturenpark Waldfrieden von herausragenden Arbeiten inspirieren und tauche dann tief in die Bildhauerei und in Virtual Reality ein. Nach einer Einführung gestaltest du deine Skulptur mit Controllern direkt in 3D. Mit der kabellosen VR-Brille Oculus Quest bewegst du dich dabei frei im Raum und wirst bei deinem Schaffensprozess von den Künstlerinnen Beate Gärtner und Michelle Adolfs unterstützt. Das Beste am Gestalten in Virtual Reality ist, dass deiner Kreativität hier wirklich kaum Grenzen gesetzt sind – besonders nicht in Sachen Schwerkraft. Schaffe mit uns eine in deinen Augen perfekte Komposition…

Bitte beachten:

Im Museum gilt eine Maskenpflicht. Über weitere dann geltende Schutzmaßnahmen informieren wir rechtzeitig vor dem Workshop.

PROGRAMM

Dienstag, 21. Juni | 11.00 – 16.30 Uhr
Rundgang durch den Skulpturenpark, Ideen entwickeln, Skulptur bauen in VR

Mittwoch, 22. Juni | 10.00 -16.00 Uhr
Skulptur bauen in VR, Postproduktion, Präsentation der Ergebnisse

DIE DOZENTINNEN SIND MEDIENSCHAFFENDE UND KÜNSTLER:INNEN.

Beate Gärtner – Visual Artist
Michelle Adolfs – Medien-Künstlerin

Wer kann mitmachen?

Kulturcaster ist ein Angebot für alle von 15-19 Jahren, aber etwas älter geht auch…
Keine Teilnahmegebühr, aber Anmeldung erforderlich: Du erhältst eine Anmeldungsbestätigung per Email.

 

WORKSHOP
PERFECT SHAPE

Dienstag, 21. Juni | 11-16.30 Uhr
Mittwoch, 22. Juni | 10-16.00 Uhr

in Kooperation mit dem Skulpturenpark Waldfrieden
Hirschstraße 12, 42285 Wuppertal

Veranstalter: jfc Medienzentrum e.V. / Kulturcaster
Seekabelstraße 4, 50733 Köln

Keine Teilnahmegebühr.

Das jfc Medienzentrum e.V. geht sensibel mit Persönlichkeitsrechten, Bildrechten und Abbildungen um. Kreative Medienarbeit heute benötigt Veröffentlichung. Das Projekt Kulturcaster beinhaltet Video-, Foto- und Audio-Produktionen:

Ich bin damit einverstanden, dass die im Rahmen des Projekts KULTURCASTER entstandenen Fotos und Medienbeiträge durch das jfc Medienzentrum e.V. zu Zwecken der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie zum Zwecke der Bewerbung des Projekts veröffentlicht, vervielfältigt, ausgestellt, verbreitet, sowie zugänglich gemacht werden dürfen, z.B.: Ausstellungen und Screenings, Internetplattformen der Kooperationspartner und des jfc Medienzentrums e.V., Social Media Plattformen (z.B. Facebook, Instagram, YouTube, Vimeo), Printprodukte wie z.B. Plakate, Postkarten, Broschüren, sowie in anderen Publikationen der Kooperationspartner und des jfc Medienzentrums e.V. – Diese zeitlich unbefristete Einwilligung umfasst auch die Digitalisierung, die elektronische Bearbeitung, das Retuschieren sowie die Archivierung. Ich bin auch damit einverstanden, dass die Aufnahme mit anderen Bildern, Texten, Grafiken und audiovisuellen Medien kombiniert, zugeschnitten und verändert wird. Ich verzichte auf Namensnennung. Diese Einwilligung erfolgt unentgeltlich. Im Falle der Veröffentlichung stelle ich keine weiteren Ansprüche.

Bitte beachten: Minderjährige – unter 18 Jahre – benötigen für die Teilnahme die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten. Einfach PDF-Anmeldeformular ausdrucken oder digital ausfüllen, Foto/Scan/PDF an → info@kulturcaster.de senden…

Anmeldung

    Kulturcaster ist ein Angebot für alle von 15-19 Jahren, aber etwas älter geht auch...Für alle U18: Bitte nicht die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten vergessen - siehe PDF-Formular links.
    Wie alt bist Du?
    Ich gehe zur Schule. Ich mache eine Ausbildung. Ich studiere. Was anderes...



    Die Daten werden nur zweckgebunden zur Bearbeitung im Projekt benutzt.

    Wir freuen uns auf dich!

    Wir planen Mediencamps in NRW. Du möchtest ein Mediencamp in deiner Stadt? Melden! TERMINE UND EINLADUNG NUR ONLINE. Abonniere unseren WhatsApp Broadcast oder ruf an, geht auch…

    Diana Kaiserjfc Medienzentrum
    Projektleitung Kulturcaster
    Telefon 0221 1305615-20